Donnerstag, 14. Januar 2016

Meine Katzen

Jaaaa

ihr seht es richtig in der Überschrift. Heute möchte ich euch meine Katzen nun auch hier offiziel auf meinem Blog vorstellen. Schließlich gehören sie seit geraumer Zeit zu mir und meinem Leben und spielen deshalb eine sehr wichtige Rolle.


Zuerst ein paar Fakten. Mein Freund und ich haben seit dem 01.11.2015 eine eigene Wohnung. Es ist für uns beide das erste mal das wir in einer eigenen Wohnung wohnen. Also wieder eine neue Erfahrung die wir zusammen erleben. Mein Freund heißt Suriya und er ist Thailänder. Wir sind seit 7 1/2 Jahren zusammen und seit dem 21.07.2015 verlobt. Wir planen aufjedenfall nächsten Jahr standesamtlich zu heiraten.

+++

Schon seit ich klein bin hatten wir immer Katzen. Und auch so manch anderes Tier. ( Hund, Meerschweinchen, Fische, Vögel ) Ich kenne es also überhaupt nicht ohne Tiere.Deshalb war es für mich eine extreme Umstellung hier in der neuen Wohnung so ganz ohne Tiere zu sein. Deshalb war ich anfangs auch ziemlich traurig und habe mich nicht wohl gefühlt.
Aufgrund dessen sind mein Freund und ich also am 12.12.2015 ins Katzentierheim in Sachenhausen ( Frankfurt ) gegangen und haben uns dort ein wenig informiert und umgeschaut. Ach Gott was gibt es den für süße Katzen ?!?! Ich hätte wirklich jede dort genommen.- Wir waren aber mit dem gedanken dort zwei Baby Katzen zu holen.
So wurden wir also durch das Tierheim geführt und uns wurden direkt zwei Katzen Babys gezeigt. Zwei kleine getigerte Zwillinge. Die waren uns uaf anhieb so sympatisch das wir sie am liebsten direkt mitgenommen hätten.....

 Und dann war es auch wirklich so. Wir durften die beiden Katzen für je 90€ ( sie sind geimpft , entwurmt und die kastration wird auch übernommen ) mit nach Hause nehmen.
Omg ich war also nun Mama von zwei kleinen Katzen Babys.

Beide sind schlauer weise da es ja Zwillinge sind, am 01.09.2015 geboren. Zwei zuckersüße Mädels.
Ich zeige euch nun mal ein Paar Bilder von ihnen.

Lulu und Honey.
























Lulu ist die etwas hellere von beiden mit einem etwas schmaleren Gesicht. Ich bzw. Wir lieben die beiden kleinen abgöttisch und sind mega froh sie bei uns haben zu dürfen.

Bei Fragen dürft ihr mich gerne anschreiben.

Eure Jasmin



Kommentare:

  1. Hey :) Dein Blog ist wirklich toll!<3 Hast du Lust auf gegenseitiges Verfolgen?
    Hab schon mal den Anfang gemacht.

    Schau mal bei mir vorbei <3

    lisa-the-shopaholic.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. So süß, die beiden! Ich kann mir auch gar nicht vorstellen ohne Tiere zu leben. Es ist immer jemand da und es gibt immer was zu lachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Vielen lieben dank... Ja es ist wirklich immer unterhaltsam mit ihnene. Einfach zu toll

      Lg

      Löschen
  3. Wie niedlich! :) Und du hast so Recht, mit Katzen ist das Leben viel schöner!
    Mir fehlt in meiner eigenen Wohnung auf jeden Fall auch meine Katze. Sobald es möglich ist werde ich mir wieder Katzen anschaffen, im Moment habe ich leider nicht genug Platz.

    Liebe Grüße,
    Isabel von http://passionofbeautyandlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen